sabine petrich
       

 

 Bilder Galerie

Ihre Malerei

Als Enkelin des Reinhardtsdorfer Malers Arthur Petrich wurde ihr das Talent sprichwörtlich in die Wiege gelegt. Er war auch schon von klein auf ihr großes Vorbild und sicher mit der Grund warum sie schon als Kind tagtäglich den Bleistift oder den Pinsel in die Hand nahm um „Männel" zu malen wie ihr Vater es damals nannte.

Schon in der Schulzeit waren ihre Karikaturen, die sie mit Vorliebe von ihren Lehrern anfertigte, bei den Mitschülern heiß begehrt.

Die Malerei hat sie auch bis heute nicht mehr losgelassen. Viele Jahre war sie Mitglied der Backnanger Künstlergruppe „Maler der Baracke“. Auch mit ihren Ausstellungen hatte sie schon einigen Erfolg. Wie in ihrer Musik, ist sie auch in der Malerei in vielen Stilrichtungen zuhause, vom Realistischen, über das Surrealistische bis hin zum Abstrakten. Ein roter Faden zieht sich aber durch sämtliche Ausdrucksformen ihrer Arbeiten, im Mittelpunkt steht (fast) immer der Mensch.

 
programmierung cms putware, city-netz, münchen • konzept & design by tanja hekeler, münchen. Die Seite wurde in 0.0180 Sekunden geladen!